Hallo zusammen,

wir haben aufregende Neuigkeiten für alle Nutzer unserer Mastodon-Instanz! Ab sofort ist unsere Instanz mit dem Tor-Netzwerk verbunden. Das bedeutet, dass wir jetzt auch mit Nutzern interagieren können, deren Instanzen Tor adressen verwenden.

Beispiel: @xps2@5z5ce433e2yp73jqm3yxmyh2yvcn33venhnm5trqde6uwjysxyy3gbad.onion

So haben wir das gemacht:

Falls ihr das auch für eure Mastodon-Instanz einrichten möchtet, folgt einfach dieser Anleitung:

  1. Installiert privoxy und tor:
apt install privoxy tor
  1. Fügt Folgendes zu eurer /etc/tor/torrc Datei hinzu:
SOCKSPort 127.0.0.1:9050
  1. Ergänzt eure /etc/privoxy/config Datei um die folgende Zeile:
forward-socks5t .onion 127.0.0.1:9050 . # Achtet auf den Punkt am Ende
  1. Startet tor und privoxy neu:
systemctl restart tor.service tor@default.service privoxy.service
  1. Konfiguriert Mastodon, indem ihr Folgendes zu eurer .env.production Datei hinzufügt:
http_proxy=http://127.0.0.1:8118
ALLOW_ACCESS_TO_HIDDEN_SERVICE=true
  1. Startet Mastodon neu:
systemctl restart mastodon-*.service

Damit ist eure Instanz bereit, mit dem Tor-Netzwerk zu interagieren.

Probiert es aus und lasst uns wissen, wie es läuft!

Wir freuen uns auf die zusätzliche Möglichkeit, mit weiteren Nutzern zu Integration und sind gespannt auf euer Feedback. Wenn ihr Fragen oder Anmerkungen habt, schreibt sie gerne in die Kommentare.

  • Marc@rollenspiel.social
    link
    fedilink
    arrow-up
    3
    ·
    1 month ago

    @Tealk Großartig, danke. Und das erinnert mich daran, dass ich dringend msl wieder ein paar Euros rüberwachsen lassen sollte… Moment…
    (see one of the participants of this thread searching for some bank account informations)
    😎😅

    • TealkOPMA
      link
      fedilink
      arrow-up
      2
      ·
      29 days ago

      Freut mich das es geklappt hat :D

  • Ilae
    link
    fedilink
    Deutsch
    arrow-up
    0
    ·
    1 month ago

    Cool. Muss ich später mal versuchen via Tor auf unsere Instanz zuzugreifen. Heißt das jetzt, falls die Instanz im öffentlichen Internet blockiert wird, wir noch im darknet normal weiter funktionieren?

    • TealkOPMA
      link
      fedilink
      Deutsch
      arrow-up
      2
      ·
      1 month ago

      Nein nicht ganz, aktuell ist es nur ein Proxy der mit dem Tor-Netzwerk reden kann. Die Instanz hat keine eigene .onion Adresse. Da müsste ich mich noch mehr mit Tor auseinandersetzen.