Aktuell liegt noch die rollenspiel.group Domain brach, jemand eine Idee was man darunter anbieten kann?

Es lief mal eine #Friendica Instanz darunter, aber ich weiß nicht, ob es Sinn mach eine solche anzubieten bei den ganzen Tools, die wir schon haben.

Was habt ihr denn so für Vorschläge?

  • Marzell
    link
    fedilink
    arrow-up
    1
    ·
    7 months ago

    Warscheinlich nicht durchführbar je nach Hardwareanforderung aber wie wäre es mit einer foundry vtt Instanz?

    • TealkOPMA
      link
      fedilink
      Deutsch
      arrow-up
      1
      ·
      7 months ago

      FoundryVTT habe ich am Laufen, aber das kann man so weit ich gesehen habe, nicht Public anbieten. Es kann immer nur eine Session gleichzeitig laufen.

      • Marzell
        link
        fedilink
        arrow-up
        1
        ·
        7 months ago

        Ach das wusste ich gar nicht, ich dachte da gehen mehrere gleichzeitig.

        • TealkOPMA
          link
          fedilink
          Deutsch
          arrow-up
          1
          ·
          7 months ago

          Abgesehen davon weiß ich gar nicht, ob das von der Lizenz abgedeckt ist.

          • Draconigen
            link
            fedilink
            arrow-up
            1
            ·
            7 months ago

            Wäre es nicht, pro Lizenz darf leider nur eine Instanz zeitgleich laufen und pro Instanz kann jeweils nur eine geladene Spielrunde aktiv sein. Jede Session braucht eine eigene Instanz und jede Instanz eine eigene Lizenz, ausgenommen ist da nur eine Testumgebung. Ich hatte nämlich mal dasselbe vor, um es mehreren Leuten bereitzustellen.

            Und die Lizenzen schlagen ja mit um die 50€ pro Stück doch etwas ein. Zudem dachte ich das Rollenspiel Monster bereits eine Foundry VTT instant hat.

            • TealkOPMA
              link
              fedilink
              arrow-up
              1
              ·
              7 months ago

              Ja für Private und Testzwecke, wird aber nicht aktiv genutzt. Roll20 ist einfacher in der Erstellung von Charsheets 😅

  • Gorobar
    link
    fedilink
    arrow-up
    1
    ·
    edit-2
    7 months ago

    Bei dem Namen (und weil’s in meinen Augen wirklich noch eine gute Ergänzung für Rollenspielzwecke wäre) fällt mir sofort ein Kollaborationstool ein (Groupware 😁). Konkreter ein Pad (cryptpad/etherpad/o.ä.) oder Whiteboard

    • TealkOPMA
      link
      fedilink
      Deutsch
      arrow-up
      2
      ·
      7 months ago

      Das wäre aktuell schon mit Nextcloud abgedeckt, dort ist CollaboraOffice eingebettet. Werd mir mal aber das Pad noch mal ansehen.

      • Gorobar
        link
        fedilink
        arrow-up
        1
        ·
        7 months ago

        Stimmt, an die habe ich gar nicht gedacht (nutze ich nicht, weil hier auch eine eigene 3m hinter mir steht 😁). Allerdings haben die Pads üblicherweise den Vorteil, dass man es ohne Anmeldung nutzen kann - dadurch zugänglicher für die Nutzung “mal eben schnell” Und soweit ich es erlebt habe, fühlt es sich reaktiver bzw. “leichter” an - zumindest auf unserem Server wirkt das Collabora ziemlich zäh. Die Hardware wird bald noch mal upgegradet, aber richtig schlecht ist’s eigentlich nicht.

        • TealkOPMA
          link
          fedilink
          arrow-up
          1
          ·
          7 months ago

          Kannst ja Mal bei uns probieren, ich finde es jetzt nicht langsamer als bei den großen Anbietern 😁

        • TealkOPMA
          link
          fedilink
          Deutsch
          arrow-up
          1
          ·
          edit-2
          7 months ago

          Ich schau mal wie schön das einzurichten ist.

          Ohne Anmeldung hab ich aktuell eher das Problem, das die Dienste auch schon abused werden. Daher überlege ich jetzt 2 mal ob ich nochmal sowas aufsetze, aktuell hab ich mit Jitsi da abens/nachts ein problem.